navigation
9. Jan. 2006, 11:00 Uhr

Volvo setzt auf anthrazit

Volvo Automobile (Schweiz) AG setzt auf Wissensmarketing mit anthrazit: Volvo wird neuer Keypartner für den Wissensteil "Leben Digital" von anthrazit. Ab Februar 2006 erscheinen im Wissensteil von anthrazit Themenseiten, welche die Redaktion von anthrazit in Zusammenarbeit mit Volvo produziert.
In einem modernen Personenwagen steckt mittlerweile mehr Elektronik als in manchem Haushalt. Genau in diesen Zusatzfeatures unterscheiden sich die Autos heute – unterscheiden kann sie aber nur, wer die Technik versteht. Genau deshalb setzt Volvo auf anthrazit: Im Wissensteil "Leben Digital" erklärt anthrazit die neuen Techniken und zeigt, wem sie nützen.

anthrazit informiert im Wissensteil "Leben Digital" gemeinsam mit Partnerfirmen über einzelne Aspekte des digitalen Lebens. Gemeinsam mit Volvo informiert anthrazit seine Leserinnen und Leser ab Februar 2006 über die digitalen Seiten des Automobils. Neben Volvo sind Bluewin, Credit Suisse, Hewlett-Packard, Motorola, Schweiz Tourismus und Swisscom Mobile Keypartner des Wissensteils.

"Volvo baut seit über 75 Jahren sichere Autos. Natürlich spielen dabei neue Technologien eine Schlüsselrolle", erklärt Georg Redlhammer, Director Marketing & Public Affairs von Volvo Automobile (Schweiz) AG. "Aber das ist nur eine Seite. Schönes Design und Funktionalität für Fahrer und Passagiere die andere. Gemeinsam mit anthrazit wollen wir sehr anschaulich aufzeigen, wie die neuen Technologien in einem modernen Auto funktionieren und was sie Fahrer und Passagieren bringen."

"Wir freuen uns sehr, dass mit Volvo ein technisch sehr innovativer Autohersteller auf anthrazit setzt", erklärt Christian Schwengeler, Herausgeber von anthrazit. "Speziell freut uns, dass damit die Autobranche die Edukationsleistung und die Attraktivität von anthrazit für sich entdeckt."

Über Volvo

Volvo Automobile (Schweiz) AG ist eine Tochtergesellschaft der Volvo Car Corporation. Volvo ist in Götheborg (Schweden) von Gustaf Larson und Assar Gabrielsson gegründet worden. Das erste Auto verliess 1927 die Fabrik. Seit 1999 gehört Volvo zur Ford- Gruppe.
http://www.volvocars.ch

Über anthrazit

Das Schweizer Magazin anthrazit erklärt unterhaltsam und gut verständlich Internet, Digitalkamera, Musikplayer und Handy. Online bietet anthrazit persönliche Inhalte und Services für unterwegs, Büro, Heim und Hobby.
http://www.anthrazit.org
powered by anthrazit