navigation
15. Apr. 2014, 11:00 Uhr

citymobile-App ist jetzt Referenz-App im Pilotportal vom Schweizerischen Bundesarchiv

Die Smartphone-App CityMobile wurde speziell für Schweizer Gemeinden, Regionen und Kantone entwickelt, um ihre Bürger mit den offiziellen Daten der Gemeinden wie News, Veranstaltungen, Abfallkalender, Gewerbe und Vereine sowie ortsbezogene Sehenswürdigkeiten oder touristische Angebote aktuell und nutzerorientiert zu informieren. Alle Gemeinden und Städte verbinden sich auf der gesamtschweizerischen CityMobile-App mit ihrem «Gemeinde-Porträt». «Dies führt zu einer faszinierenden Neuentdeckung der Schweiz», sagt Christian Schwengeler, Geschäftsführer von anthrazit.

Ausbau zur digitalen Zeitmaschine
In einem weiteren Ausbauschritt werden Fotos und Geschichten aus vergangener Zeit (ab 1800 bis heute) aufgeschaltet. Diese werden auf den aktuellen Standort bezogen mit Informationen aus Gegenwart und vergangenen Zeiten verbunden und ermöglichen so eine Art Zeitreise durch die Schweiz.

App-Download (iOS, Android und Web-App: http://citymobile.ch/app
Schweizer Bundesarchiv: : http://www.opendata.admin.ch/de/apps

Weitere Informationen:
anthrazit AG Christian Schwengeler, Geschäftsführer und Leiter Forschung & Entwicklung, Tel. 052 203 11 23, christian.schwengeler@anthrazit.org
powered by anthrazit