navigation
12. Dez. 2006, 11:00 Uhr

Die 200 besten Websites der Schweiz 2007

Das Schweizer Magazin anthrazit zeigt im Februar 2007 wie gewohnt die redaktionelle Auswahl der 200 besten Websites der Schweiz. Neu werden dabei Websites speziell ausgezeichnet, die mit dem Handy abrufbar sind.
Es ist bereits Tradition: Im Februar 2007 zeigt anthrazit wieder die 200 besten Websites der Schweiz. Anders als bei vielen Websiteprämierungen handelt es sich dabei um eine rein redaktionelle Auswahl. Wenn Sie dafür sorgen möchten, dass die anthrazit-Redaktion Ihre Website auf jeden Fall kennt und beurteilt, melden Sie Ihre Website jetzt auf http://www.anthrazit.org an. Sie finden das entsprechende Formular im Bereich "interaktiv".

Neu: Websites für mobile Geräte Spezielles Augenmerk richtet anthrazit in der Ausgabe 2007 der 200 besten Websites der Schweiz neu auch den mobilen Webadressen, den Webangeboten also, die sich mit einem Handy oder einem Handheld abrufen lassen. Innerhalb der 200 besten Websites sind mobile Sites speziell ausgezeichnet. Darüber hinaus zeigt anthrazit in einem separaten Rating die besten Webadressen für mobile Geräte. "Die mobile Welt wird langsam aber sicher sichtbar und wir wollen sie für die Nutzer von mobilen Geräten heute schon darstellen. Das schafft Mehrwert für alle", erklärt anthrazit-Herausgeber Christian Schwengeler. Innerhalb der Liste der 200 besten Websites hat anthrazit zudem den neuen Entwicklungen im Internet mehr Raum gegeben. Dazu gehören etwa Weblogs, aber auch Podcasts und Communities  kurz: Websites, die in jene Richtung gehen, die gemeinhin als "Web 2.0" bezeichnet werden. Die Ausgabe mit den 200 besten Websites 2007 erscheint am 6. Februar 2007. Nennungen für das Rating nimmt die Redaktion bis am 1. Januar 2007 entgegen.

Anzeigenplatz in der Flaggschiff-Ausgabe jetzt reservieren Das Februar-Heft ist die Flaggschiff-Ausgabe von anthrazit: Das Heft erscheint nicht nur in einer Grossauflage, es hat auch eine sehr lange Wirkung, weil es von vielen LeserInnen über Monate als Begleiter zum Surfen genutzt wird. Der "Bhaltiswert" von bis zu einem Jahr sorgt für eine überdurchschnittlich lange Werbewirkung der Inserate. Ausserdem wird es während des ganzen Jahres im Einzelversand immer wieder nachbestellt. Die Anzeigenplätze in dem Heft sind entsprechend sehr beliebt.

Reservieren Sie sich deshalb noch heute Ihre Anzeige im Februar-Heft von anthrazit bei Gabriela Benz, Tel. 071 912 18 12, gb@anthrazit.org

Über anthrazit
Das Schweizer Magazin anthrazit macht das Internet, das digitale Leben und die mobile Welt verständlich. Online bietet anthrazit persönliche Inhalte und Services für unterwegs, Büro, Heim und Hobby.
http://www.anthrazit.org
powered by anthrazit