navigation

2005

anthrazit zeigt das erste Internetauto der Schweiz
Schweizer Premiere an der Orbit-IEX: anthrazit zeigt das erste eigentliche Internetauto der Schweiz. Der «Mobile Broadband Car» auf der Basis eines Landrover Defender ist in der Lage, über alle existierenden Funknetze Kontaktmit dem Internet aufzunehmen und nützliche Dienste jederzeit an Bord verfügbar zu halten. Seit dem Herbst 2004 konnte das Auto durch die Schweiz rollen und mobil breitbandig auf das Internet zugreifen.
powered by anthrazit